PowerSources - Logo Deutsche Seite

English Site
  PowerSources GmbH  
Robert-Bosch-Str. 7  
D-40668 Meerbusch  
phone:  +49 2150 - 912800  
fax:  +49 2150 - 912809


» Home | Products | Special Offer «
DC/AC Converter   Series HPP

TECHNISCHE DATEN
Ausgangsleistung siehe Tabelle
Eingangsspannung 12...16VDC
Eingangsstrom 12/18/25ADC max.
Ausgangsspannung 120/220/230VAC rms
Ausgangsfrequenz 60/50Hz ±2%
Ausgangswellenform Modifizierter Sinus (PWM)
Batterietiefentladung 10.5VDC
Wirkungsgrad ca. 88...90%
Leerlaufstrom 0.4A bei 12VDC
Gehäuse Aluminium Spritzguß
Abmessungen (BxHxT) 95x120x35mm
Gewicht 520g
Betriebsdauer bei Maximalleistung
(Ta=25°C und 12VDC Eingangsspannung)


  HPP-310 HPP-320 HPP-320
240W 5 Min.
230W 5 min.  
220W    
200W   10 min.
180W 10 min. 15 min.
160W 15 min. Dauer
140W Dauer.  
120W 15 min.    
100W Dauer.    



Kompakt, leicht, transportabel
Wann immer Sie unterwegs sind und kein Netzstrom zur Verfügung steht, der DC-AC-Konverter HPP ist die Lösung. Vorausgesetzt es steht Ihnen eine 12V Batterie zur Verfügung, an die Sie den Konverter anschließen können.
So können Sie z. B. problemlos einen Laptop-Computer auch im Auto oder Boot betreiben, ohne auf die meist sehr begrenzte Kapazität des eingebauten Akkus zurückgreifen zu müssen. Auch Ihr Rasierer funktioniert jetzt, aus dem Bordnetz gespeist !
Oder stellen Sie sich eine stürmische Nacht vor, in der das Stromnetz zusammenbricht. Sie brauchen dann nur ein Kabel zu Ihrer Garage legen um Ihr Speisezimmer zu erleuchten.

Hohe Leistungsfähigkeit
Der DC-AC-Konverter HPP zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Metall-Gehäuse
  • Leiser Betrieb
  • Kompakte Abmessungen,
  • Sauberer Strom
  • Geringes Gewicht
  • Sparsamer Energieverbrauch


    Automatische Lasterkennung
    Der DC-AC-Konverter HPP erkennt zum Beispiel den Unterschied zwischen einem Fernseher und einem Laptop-Computer, um die angeschlossene Last möglichst effizient mit Strom zu versorgen.

    Hohe Einschaltstrom-Kapazität
    Die Leistungsreserven des DC-AC-Konverters HPP erlauben auch den Betrieb von Geräten, die Einschaltströme bis zu 300% des Nominal­wertes ziehen.

    Thermischer Schutz
    Zum Schutz vor Überhitzung verfügt der DC-AC-Konverter der Serie HPP über eine zweistufige Schutzschaltung gegen

  • Überhöhte Betriebstemperatur
  • Überhitzung.

    Werden Verbraucher mit unzulässig hoher Leistungsaufnahme für längere Zeit an dem DC-AC-Konverter HPP betrieben, steigt dessen Temperatur. Aufgrund dieses Zustandes erfolgt ein akustisches Warnsignal, so daß der Anwender entsprechende Abhilfe schaffen kann. Erreicht der Konverter eine kritische Temperatur erfolgt ein weiteres Warnsignal. Daraufhin schaltet der DC-AC-Konverter ab, um sich und den angeschlossenen Verbraucher zu schützen.

    Elektronischer Vollschutz
    Zum Schutz der Elektronik verfügt der DC-AC-Konverter HPP über Schutzvorrichtungen gegen
  • Kurzschluß
  • Überlast
  • Batterietiefentladung
  • Überhöhte Eingangsspannung

    Damit ist der Konverter zuverlässig gegen Fehlbedienung, wie versehentliche Überlastung oder Kurzschluß des Ausgangs, geschützt. Darüberhinaus wird auch die Stromquelle überwacht und, falls die Speisung aus einer Batterie erfogt, diese vor einer Tiefentladung geschützt. Somit steht noch genügend Batterieleistung für (z.B. den nächsten Start des Motors) zur Verfügung.

    © PowerSources, 2005